Bau- und Wirtschaftsmesse

- Rundsporthalle Baunatal, friedrich-Ebert-Allee

Eine regionale Endverbrauchermesse rund um die Immobilie. Kaufen, bauen, renovieren, modernisieren oder sanieren, hier finden Sie Ihren Ansprechpartner aus der Region. Firmen aus dem Wirtschaftsraum Baunatal/Schauenburg präsentieren an diesen beiden Tagen ihre Dienstleistungen und Produkte. 

Für Aussteller

Ein Highlights in diesem Jubiläumsjahr soll die Bau- und Wirtschaftsmesse im Frühjahr 2018 sein. Messeauftritte eignen sich hervorragend, um einem interessierten Publikum komprimiert ein Angebot zu präsentieren. Darüber hinaus dient die Veranstaltung der Kundenakquise und zur Imagepflege.

Mit der Messe möchten wir unseren Mitgliedsbetrieben, gerade im Jubiläumsjahr, eine Plattform bieten, die es ihnen ermöglicht, sich zu präsentieren. Wir haben den Aufwand möglichst gering gehalten und hoffen, dass kein Mitgliedsbetrieb den Aufwand scheut, um Ihre Kompetenz und Dienstleistung einer breiten Öffentlichkeit im Rahmen der Messe zu präsentieren. Gerade im Jubiläumsjahr wünschen wir uns, dass sich möglichst viele Mitgliedsbetriebe präsentieren werden.

Die Bau- und Wirtschaftsmesse ist eine Messe mit dem Schwerpunkt Bauen, Wohnen, Renovieren und EnergieSparen – aber auch andere Bereiche lassen sich präsentieren. Das Thema „SmartHome“ in vielen Facetten wird sicherlich bei den Messebesuchern auf Interesse stoßen. Wir planen zur Zeit, in Nebenräumen, kostenlose Fachvorträge von Referenten zu diesem und weiteren aktuellen Themen durchführen zu lassen.

All dies macht aber ohne unsere Mitgliedsbetriebe wenig Sinn - Wir zählen daher auf Sie !

Die Messe findet wieder im Frühjahr, diesmal am 24. und 25 Februar 2018 (Sa. 10-18Uhr und So 10-17 Uhr) statt. Der Zeitpunkt wurde gewählt, um nicht mit der Kasseler Frühjahrsmesse zu konkurieren. An unserem bewährten Konzept und dem Veranstaltungsort der Rundsporthalle wollen wir auch im Jahr 2018 festhalten. Das Grundgerüst der Messestände (weiße Wände) wird wiederum von der Fa. Messebau Klos aufgebaut, sodass die Aussteller möglichst wenig Aufwand damit haben werden. Das Rastermaß für einen Stand hat eine Standtiefe von 4 mtr, in der Breite kann variiert werden. 
Falls Sie einen anderen Flächenzuschnitt wünschen, stehe ich Ihnen gern als Ansprechpartner zur Verfügung.

Bei den Standpreisen ist es uns gelungen, die qm-Preise für Reihenstände mit 30,- € und Kopfstände mit 32,- € fast auf dem Niveau des Jahres 2015 zu halten.

Für Anmeldungen, die bis zum 15. August vorliegen, werden wir einen 5%igen Jubiläumsrabatt geben, sodass die qm-Preise unten denen des Jahres 2015 liegen.

Gerade im 50. Jahr des Bestehens Ihrer Wirtschaftsgemeinschaft Baunatal sollte es uns gemeinsam mit Ihrer Teilnahme gelingen, ein möglichst breites gewerbliches Spektrum darzustellen.

Zurück